Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen 2016

ausgetragen in Dinklage

Ergebnisse :
Damen A Vorrunde
Damen A Endrunde
Damen B Vorrunde
Damen B Endrunde
Damen C Vorrunde
Damen C Endrunde

Herren A Vorrunde
Herren A Endrunde
Herren B Vorrunde
Herren B Endrunde
Herren C Vorrunde
Herren C Endrunde
     

Verbandspokalfinale des Badischen Tischtennisverbandes

Die Tischtennisabteilung des TVG Großsachsen richtete am 09.04.2016 das Finale des Verbandspokals in der Sachsenhalle aus. Die Sieger erhielten einen Pokal und qualifizierten sich mit dem Sieg in der jeweiligen Klasse für das Pokalfinale des Deutschen Tischtennisbundes 2016 in Dinslaken.
Beim Pokalfinale traten 22 Mannschaften in den Konkurrenzen A, B oder C der Damen und Herren des Badischen Tischtennisverbandes e.V. gegeneinander an. Gespielt wurde im modifizierten Swaythling-Cup-System. Bei diesem Modus spielen immer 3 Spieler in einer Mannschaft. Gewonnen hat die Mannschaft welche zuerst 4 Spiele für sich entscheiden kann. Zuerst werden 3 Einzel gespielt und ein Doppel. Steht danach noch kein Gewinner fest wird weiter gespielt, bis eine Mannschaft 4 Punkte erringen kann.
Den Zuschauern wurden teils hochklassige Ballwechsel und Spiele geboten, welche immer wieder mit Applaus der Zuschauer bedacht wurden.


In der Klasse A der Damen setzte sich im Finale der VSV Büchig gegen die SG-Schefflenz-Seckach mit 4:1 Spielen durch.

bild1

Siegermannschaft Klasse A Damen VSV Büchig

 

In der Klasse A der Herren setzte sich im Finale der SV Niklashausen gegen den TTC Ketsch mit 4:0 Spielen durch.

bild2

Siegermannschaft Klasse A Herren SV Niklashausen

 

In der Klasse B der Damen setzte sich im Finale der TTV Ettlingen gegen den TTG Neckarbischofsheim II mit 4:1 Spielen durch.

bild3

Siegermannschaft Klasse B Damen TTV Ettlingen

 

In der Klasse B der Herren setzte sich im Finale der ASV Grünwettersbach IV gegen den TTC Kronau mit 4:1 Spielen durch.

bild4

Siegermannschaft Klasse B Herren ASV Grünwettersbach IV

 

In der Klasse C der Damen setzte sich wie im Vorjahr im Finale der SG-Ittlingen/Reihen gegen den TSV Amicitia Viernheim II mit 4:1 Spielen durch. Damit konnten Sie den Titel erfolgreich verteidigen.

bild5

Siegermannschaft Klasse C Damen SG-Ittlingen/Reihen

 

In der Klasse C der Herren setzte sich im Finale der Amicitia Viernheim II gegen den SV Bruchsal mit 4:0 Spielen durch.

Siegermannschaft Klasse C Herren Amicitia Viernheim II

bild6

Der TVG Großsachsen als Ausrichter der Verbandspokalfinale gratuliert allen Siegern herzlich und wünscht viel Erfolg beim Pokalfinale in Dinslaken. Im nächsten Jahr hofft der TVG wieder auf tolle Spiele in der Sachsenhalle. RK

Pokal (Click-tt)

Zum Pokal >